Kategorie: Foto Rollei Ortho 25 Rollfilm in SPUR ACUROL-N

Beispielbild: Rollei Ortho 25 Rollfilm in SPUR ACUROL-N

© 2013 Lars-Göran Hedström. All rights reserved. Aufgenommen mit Fuji GW 680 III Rollei Ortho 25 Rollfilm, belichtet wie ISO 12/12°, SPUR ACUROL-N 1+150, Entwicklungstemperatur 20° C, Entwicklungszeit 37 Minuten

Beispielbild: Rollei Ortho 25 Rollfilm in SPUR ACUROL-N

© 2013 Ronald Puhle. All rights reserved. Aufgenommen mit Rheinmetall Perfekta Rollei Ortho 25 Rollfilm in SPUR ACUROL-N 1+200 experimentell Wie an der Treppe deutlich zu sehen, verschwimmt das Bild zu den Bildrändern hin. Doch trotz der simplen, antiquierten Optik

Beispielbild: Rollei Ortho 25 Rollfilm in SPUR ACUROL-N – Ausschnittsvergrößerung

© 2013 Ralf Sänger. All rights reserved. Ausschnittsvergrößerung N-Entwicklung mit Kondensor-Kontrast Rollei Ortho 25 Rollfilm, belichtet wie ISO 12/12°; ACUROL-N 1+200 (2,5 ml auf 500 ml Arbeitslösung bei Verwendung von weichem lokalem Leitungswasser); Entwicklungstemperatur 20°; Kipprhythmus: die erste Minute permanent,

Beispielbild: Rollei Ortho 25 Rollfilm in SPUR ACUROL-N – Ausschnitt

© 2013 Ralf Sänger. All rights reserved. Ausschnitt N-Entwicklung mit Kondensor-Kontrast Rollei Ortho 25 Rollfilm, belichtet wie ISO 12/12°; ACUROL-N 1+200 (2,5 ml auf 500 ml Arbeitslösung bei Verwendung von weichem lokalem Leitungswasser); Entwicklungstemperatur 20°; Kipprhythmus: die erste Minute permanent,

Beispielbild: Rollei Ortho 25 Rollfilm in SPUR ACUROL-N

© 2013 Ralf Sänger. All rights reserved. N-Entwicklung mit Kondensor-Kontrast Rollei Ortho 25 Rollfilm, belichtet wie ISO 12/12°; ACUROL-N 1+200 (2,5 ml auf 500 ml Arbeitslösung bei Verwendung von weichem lokalem Leitungswasser); Entwicklungstemperatur 20°; Kipprhythmus: die erste Minute permanent, danach

Top