Kategorie: Gradation

SPUR Ultraspeed Vario: Die Quadratur des Kreises

Als Heribert Schain kürzlich seinen neuen Zweibad-Entwickler SPUR Ultraspeed Vario vorstellte, der darüber hinaus als „Entwicklungssystem“ bezeichnet wurde, war ich sofort neugierig. Den Angaben des Herstellers zufolge lassen sich mit diesem Entwicklungssystem alle marktüblichen Schwarzweißfilme pullen und pushen. Obendrein verfügt

Drei Schwarzweiß-Negativentwickler im Vergleich

Im Gegensatz zu den sage und schreibe 700 Millionen Digitalbildern, die Tag für Tag im Internet hochgeladen werden, erscheint die analoge Schwarzweißfotografie als winzige Nische. Allerdings hat der negative Trend in der Silberhalogenid-Fotografie sich mittlerweile offenbar in einen Aufschwung verwandelt.

N-Entwicklung für Kondensor: Kodak Tmax 400 in HRX-3 New

N-Entwicklung für Kondensor mit entsprechenden Schwärzungskurven – von Ralf Sänger:

Zonensystem und einfache Belichtungsmessung

Die Entwicklungsparameter (Empfindlichkeit, Verdünnung, Entwicklungs- zeiten) nach dem Zonensystem können selbstverständlich auch bei der einfachen Belichtungsmessung verwendet werden. Jede Film/ Entwickler-Kombination, die nach dem Zonensystem eingetestet worden ist, kann mit den gleichen Empfindlichkeitswerten genauso gut für die einfache Belichtungsmessung genutzt

Zonensystem nach Ansel Adams – Videoanimation

Erfahrungsbericht SPUR ACUROL-N

Da die Hauptbestandteile einer klassischen Negativentwickler-Rezeptur allgemein bekannt sind, ist die Herstellung eines Negativentwicklers im Prinzip kinderleicht. Wenn man die proportionalen Anteile der chemischen Bestandteile verändert, ändern sich auch Charakter und Verhalten des Entwicklers. Mit etwas Arbeitsaufwand und Umsicht kann

Beispielbild: Ilford Delta 100 in ACUROL-N nach Zonensystem

© 2012 Ralf Sänger. All rights reserved. Hainbuchen   Ebenfalls von Ralf Sänger – Entwicklungsparameter für Ilford Delta 100 nach Zonensystem und Gradationskurve:

Top