SPUR SD 2525: Neues Datenblatt und neue Entwicklungstabelle

Kurzmitteilung

Heute veröffentlichen wir ein neues Datenblatt mit neuer Entwicklungstabelle für den Schärfeentwickler SPUR SD 2525.

Dieser Entwickler ist in erster Linie auf die Erzielung einer möglichst hohen Schärfe und die Erreichung eines ungewöhnlich hohen Detailkontrastes ausgelegt, wobei als zweites Ziel eine dann noch möglichst hohe Feinkörnigkeit erreicht wird: SD 2525 ist bei gleicher Schärfe feinkörniger als ACUROL-N!

Während in der alten Tabelle noch Entwicklungszeiten für mittlerweile leider nicht mehr existente Filme wie Efke 25 und 50 sowie Agfa APX 100 und 400 aufgeführt waren, enthält die neue Tabelle Werte für moderne Schwarzweißfilme wie beispielsweise AgfaPhoto APX 100 New und 400 New, Kentmere 100 und 400 sowie Adox Silvermax und CHS 100 II.

Durch die Änderung des Kipprhythmus auf 1 Mal pro Minute wird bei manchen Filmen wie z.B. Kodak Tmax 100, Ilford Delta 100 und 400 eine höhere Empfindlichkeit erreicht.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Entwickeln!

pdfDownload.png

Ein Kommentar zu “SPUR SD 2525: Neues Datenblatt und neue Entwicklungstabelle
  1. SPUR sagt:

    SPUR SD 2525 ist Hyrochinon frei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*